Fernsehbeiträge


0.11.2018 wurde vom BR im Magazin "Gesundheit"  um 19.00 Uhr eine Beitrag über CRPS/Morbus Sudeck und unsere SHG ausgestrahlt.

Wir wollen uns auf diesem Weg nochmal beim Team des BR´s bedanken, das uns die Möglichkeit gegeben wurde unserer Erkrankung so etwas bekannter zu machen!

Morbus Sudeck/CRPS Wenn leichte Verletzungen zur Qual werden

 

Meist trifft es Patienten nach einer Bagatellverletzung an Armen oder Beinen, wie einem Knochenbruch, einer Verstauchung, einem Muskelfaserriss oder einer OP. Bis zu fünf Prozent entwickeln ein komplexes regionales Schmerzsyndrom, kurz CRPS oder Morbus Sudeck. Wenn die Heilung eigentlich abgeschlossen sein sollte, werden die Schmerzen nicht weniger sondern stärker. Gesundheit! zeigt, welche weiteren Symptome auf die Erkrankung hinweisen, weshalb sie oft lange nicht erkannt wird und welche Therapien helfen können, damit die Schmerzerkrankung nicht chronisch wird.

 

Von: Gunther Franke

Stand: 19.11.2018

 

https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/gesundheit/sudeck-schmerzen-crps-schmerztherapie100.html

 

Dieser steht in der Mediathek zur Verfügung!


Das ORF Magazin – bewusst gesund – moderiert von Fr. Dr. Ricarda Reinisch präsentierte unsere  Selbsthilfegruppe (in Österreich mit der Gruppenleiterin Rosi Nil) für CRPS Betroffene in Österreich.

Am 7.1.2016 fand der ORF Dreh (Redakteurin: Stefanie Hawlik) statt.

 

Hier geht es zum Film auf YouTube


Es lohnt sich auch, in

YouTube

mal nach CRPS / Morbus Sudeck zu suchen.